Wärmepumpen

Wärmepumpen

Wärmepumen tragen dazu bei, Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen.
Sie benötigt weder einen fossilen Brennstoff, noch einen Schornstein.
Die erforderliche Umweltenergie ist im Erdreich,
in der Luft und im Wasser in nahezu unbegrenzter Menge gespeichert.

Wärmepumpen arbeiten ähnlich wie ein Kühlschrank.
In ihm wird den Lebensmitteln Wärme entzogen und
auf der Rückseite durch einen Wärmetauscher an die Raumluft abgegeben.
In ähnlicher Weise entzieht die Wärmepumpe der Umwelt (Luft, Wasser, Erde) Wärme,
welche zur Wohnraumheizung und zur Trinkwassererwärmung genutzt wird.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die möglichen Wärmepumpenvarianten schematisch vorstellen.

Luft- Wasser- Wärmepumpe Aussenaufstellung

Luft- Wasser- Wärmepumpe Innenaufstellung

Wasser- Wasser- Wärmepumpe

Erdwärme- Wasser- Wärmepumpe Erdwärmesonde/ Erdkollektor




 

Bild: Max Weishaupt GmbH Weishaupt Wärmepumpenfamilie

Luft- Wasser- Wärmepumpe Aussenaufstellung